Pressemitteilung

 

 

Spitzenkandidatin der PIRATEN NRW in Bielefeld
Bundestagskandidatin Melanie Kalkowski hält Vortrag und stellt sich den Bielefeldern vor 

Die Spitzenkandidatin der PIRATENPARTEI NRW zur Bundestagswahl, Melanie Kalkowski, wird am Donnerstag, 15.08.2013, zu Gast bei den PIRATEN Bielefeld sein. Neben einem Vortrag zum Thema Steuern und Antikorruptionspolitik wird sie sich den Fragen der Bürger stellen. 

Datum: 15.08.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Gaststätte Tangente, Mühlenstraße 2, Bielefeld


Unter dem Motto: „Welche Schweine sind gleicher als die anderen? Animal Farm im deutschen Steuerwesen“ möchte die Finanzbeamtin aus Marl über das deutsche Steuerrecht und seine Absurditäten aufklären.


„Mir geht es vor allem um die Auswirkungen von Korruption und negativem Lobbyismus, inklusive der Ausprägungen, die man im Steuergesetz wiederfindet. Außerdem werde ich die entsprechenden Forderungen der Piratenpartei erläutern“ sagt Melanie Kalkowski, die sich seit Jahren mit diesen Themen beschäftigt und beabsichtigt, ihre Schwerpunkte auch im Bundestag einzubringen.

 

Die 35-jährige Finanzbeamtin Melanie Kalkowski aus Marl ist verheiratet und hat zwei Kinder.  Politisch setzt sie sich vor allem für Transparenz und gegen Korruption und Lobbyismus ein. Ihre weiteren Schwerpunkte sind Familienpolitik und Menschenrechte. 

Kalkowski 300dpi

1 Kommentar zu “Spitzenkandidatin der PIRATEN NRW in Bielefeld

  1. Pingback: .·. wend.de .·. » Blog Archive » Spitzenkandidatin der PIRATEN NRW in Bielefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*