Allgemein Kommunalpolitik

Freitag 20.06.: Refugees Welcome – Geflüchtete Willkommen in Bielefeld

Bielefelder Bündnis gegen Rechts ruft  zum Aktionstag „Refugees Welcome – Geflüchtete Willkommen in Bielefeld“ auf

Am Freitag ist internationaler Tag der Geflücheten

Die bundesweiten Flüchtlingsproteste seit 2012 haben abermals deutlich gemacht, dass die Lebensbedingungen für Geflüchtete und Asylsuchende in Deutschland und darüber hinaus nicht akzeptabel sind. Dieser Zustand hält weiterhin an.

Deshalb ruft das Bielefelder Bündnis gegen Rechts am 20. Juni, dem internationalen Tag der Geflüchteten, ab 16.00 Uhr zu einem Aktionstag auf dem Kesselbrink auf. Wir wollen uns solidarisch zeigen mit geflüchteten Menschen und ihren Protesten, wir wollen ihnen Raum geben, auf ihre Situation aufmerksam zu machen und wir wollen Geflüchtete in Bielefeld willkommen heißen.
Auf dem Kesselbrink wird es die Möglichkeit geben, sich an verschiedenen Infoständen, z.B. von AK Asyl, dem IBZ und Amnesty International, über die Lebensbedingungen geflüchteter Menschen zu informieren und dort gemeinsam den Abend zu verbringen. Auf der Bühne wird es verschiedene Redebeiträge und ein buntes kulturelles Rahmenprogramm geben.

Der Aufruf des Bielefelder Bündnis gegen Rechts wurde von folgenden Piratenorganisationen unterzeichnet:

GefluechteteWillkommen-page-001

GefluechteteWillkommen-page-002

0 Kommentare zu “Freitag 20.06.: Refugees Welcome – Geflüchtete Willkommen in Bielefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*