Allgemein

CSD Bielefeld 2015

Am 20.06. fand wieder der alljährliche Cristopher Street Day in Bielefeld statt. Bewaffnet mit jede
Menge orangenen Säbeln und hoch auf dem Pirad (das bereits vor Beginn der Parade komplett
geplündert wurde) waren wir natürlich dabei. Das Wetter war uns gewogen und erfreute uns wenn
schon nicht mit strahlendem Sonnenschein so doch die meiste Zeit mit Trockenheit, was viele
Bielefelder anzog. Beginnend am Alten Rathaus tanzte und feierte sich die Meute durch die
Bielefelder Innenstadt bis hin zum Siegfriedplatz wo bereits die Stände der verschiedenen
Teilnehmer auf uns warteten. Darunter auch unser Pavillon mit der mit Abstand längsten und besten
Fahne.

20150620_151615_cropped

Auch dieses Jahr hatten wir natürlich wieder Flyer, Aufkleber und andere Kleinigkeiten für geneigte
Besucher unseres Standes bereit. Diese erfreuten sich größter Beliebtheit und die ersten Motive
waren bereits nach kurzer Zeit restlos vergriffen (Konkurrenzloser Gewinner: „Homophobie ist
heilbar“). Trotzdem hielten die Freiwilligen Helfer tapfer bis nach 20 Uhr die Stellung, auf das wir
so wenig Material wieder mitnehmen würden wie möglich. So einige Ballons wechselten auch
dieses Mal den Besitzer, in freier Wahl zwischen Blumen, Herzen, Hunden und Säbeln. Frei nach
dem Motto: Kein Kind ohne Ballon.
An dieser Stelle ein paar Eindrücke des schönen Tages:

20150620_171617_resized
Piraten bei der Arbeit. Version: Wir müssen jetzt seriös wirken.csd1_p

Version: Schaut mal recht freundlich.

 

csd2_p
Souveräner Auftritt in jeder Situation.

csd3_p
Mehr freiwillige Helfer als Platz unterm Pavillon – das gibts nur bei den Piraten.

IMG_20150620_170107
Ein Herz für Vögel, wir haben es.

IMG_20150620_191126
Und jetzt alle mal unschuldig gucken. Na, glaubt  es jemand?

IMG_20150620_152445_p
Unser Werbefelix. Fotogen wie immer.

 

0 Kommentare zu “CSD Bielefeld 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*