Maximalgrößen führen zu maximalen Unzufriedenheiten "Maximalgrößen für Kinder mit Migrationshintergrund führen zu einer Verschärfung der Konflikte und Ungleichheiten, nicht aber zu mehr Gleichheit oder gar verbesserten Lernbedingungen.", so Gordana Rammert (schulpolitische Sprecherin der Ratsgruppe Bürgernähe / PIRATEN Bielefeld). In der bundespolitischen Diskussion ist derzeit die Diskussion über die Einführung einem Maximalwerte von 35% von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund....
Weiterlesen

 

Es ist offiziell: Der Wahlkampf hat begonnen. Das bedeutet natürlich auch für uns, den Pavillion zu schultern und den Weg in die Innenstadt anzutreten. Bereits am letzten Wochenende haben wir uns a...
Weiterlesen

 

Piraten stellen konkreten Fahrplan zur smartgerechten Verkehrswende mit Bus und Bahn #fahrscheinfrei bis 2025 vor: Der PiKo NRW e.V. führt gemeinsam mit der Piratenfraktion im Landtag NRW die Veran...
Weiterlesen

 

Die Mitglieder der Piratenpartei haben am Sonntag, den 22.1.2017, ihre Direktkandidaten zur Landtagswahl 2017 in den Wahlkreisen 92 (Bielefeld I), 93 (Bielefeld II) und 94 (Gütersloh I / Bielefeld III...
Weiterlesen

 

Am morgigen Tag ist erneut unser regelmäßiger Stammtisch. Um 20 Uhr treffen wir uns im Corner, Mühlenstraße 2, Bielefeld. Die Tagesordnung sieht derzeit so aus: Tagesordnung 15.12. Es wird unser...
Weiterlesen

 

Am morgigen Donnerstag setzen wir uns wieder zusammen. Um 20 Uhr treffen wir uns im Corner, Mühlenstraße 2 zu einer gemütlichen Runde. Die aktuelle Tagesordnung sieht so aus: Tagesordnung 01.12....
Weiterlesen

 

Am morgigen Donnerstag finden wir uns erneut zu unserem regelmäßigen Stammtisch zusammen. Um 20 Uhr treffen wir uns im Corner, Mühlenstraße 2, Bielefeld. In gemütlicher Runde wollen wir wieder über ve...
Weiterlesen